Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

Schorlefranz • Franz und Franzi im Team

Schorlefranz passt auch sehr gut zum beginnenden Herbst. Drei begabte Jungunternehmer machten sich auf, die Welt mit ihrer Schorle zu erobern. Zumindest mit unserem Gaumen ist das auf jeden Fall gelungen.

Wer zur Schorle ist Franz?

Schorlefranz ist möglicherweise die ideale Schorle für Leute mit ein bisschen Humor oder für Hipster mit einer Spur Selbstironie. Oder man gibt nichts drauf und erfreut sich bereits vor dem ersten Schluck am ansprechenden Design der Flasche. Außerdem ist Schorlefranz in der Flasche endlich mal eine Alternative für Menschen, die genug vom Bier haben oder denen es noch nie wirklich geschmeckt hat.

Beim weißen Schorlefranz, genauer gesagt dem Franz, ist es nämlich ein bärtiges Männergesicht, das da dem Weingenießer auf dem Etikett entgegenguckt. Mit einem Bart aus weißen Trauben wird deutlich, dass es sich hier um ein Weißwein-Schorle handeln muss.

Dabei handelt es sich bei Schorlefranz nicht um irgendeinen weißen Fusel, dem man ein Tafelwasser hinzugegeben hat, um ahnungslose Trinker über den Tisch zu ziehen. Stattdessen kommt Müller-Thurgau Jahrgangswein zum Einsatz, dessen Qualität man herausschmeckt.

Franzi wer? Schorlefranz auch weiblich!

Schorlefranzi ist der „weibliche“ Gegenpart zum Franz. Ein sinnliches Frauengesicht mit roten Weintrauben als Haarpracht macht beim Schorlefranzi dem letzten Schnellspanner deutlich, dass es sich um ein Rosé Schorle handeln muss.

schorlefranz_02

Auch hier trifft man auf einen Jahrgangswein. Ein Portugieser musste es natürlich sein. Vielleicht hat Schorlefranz ja Präferenzen für den Mittelmeerraum? Egal, der Wein wurde jedenfalls gut ausgewählt und ist nicht von schlechten Eltern.

Schorlefranz Tasting

Beide Varianten der Schorlefranz gefallen uns und bewegen sich auf ebenso hohem Niveau wie die Münchner Schorlen. Der Kohlensäureanteil ist sehr angenehm, so dass auch mal eine ganze Familie Franz genossen werden kann. Die weiße Schorlefranz ist dabei etwas milder; geschmacklich dezenter und ist demnach auch extrem süffig.

schorlefranz_04

Deutlich fruchtiger ist die Schorlefranzi. Der bereits erwähnte Portugiesische Wein kommt sehr beerig daher und macht sie für uns deshalb perfekt für den Spätsommer. Geschmacklich ist das Weiblein deutlich unserer Favorit. #AufDieInnerenWerteKommtEsAn

Die Schorlefranz kaufen kannst Du direkt im Online Shop der Hersteller.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.