Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

Coca Cola Life Test – Stevia macht süß aber nicht gesünder.

Coca Cola Life – seit April gibt es das neue Getränk aus dem Hause Coca Cola. Stevia macht die Brause süß und angeblich gesünder. Zucker ist aber trotzdem noch genug drin. Das Etikett zumindest ist grün, doch wie schmeckt der neue Inhaltsstoff? Uniquedrinks macht den ausführlichen Coca Cola Life Test.

Das ist keine Coca Cola, das ist Coke Life.

Zumindest sprudelt das neue Erfrischungsgetränk gleich und hat auch die gleiche Farbe. Doch was ist an diesem Getränk neu? Sie ist mit einem Mix aus Rübenzucker und Steviolglycosiden gesüßt. Sie hat zwar 37% weniger Zucker, bekommt von der Verbraucherzentrale aber trotzdem eine Rote Ampel [1].

Stevia Pflanze in der Brause

Steviol-Glykosiden werden aus der Stevia Pflanze gewonnen und haben eine sehr viel stärkere Süßkraft als der Rübenzucker. Die Stevia-Pflanze stammt ursprünglich aus Paraguay und stammt von derselben botanischen Familie ab wie die Chrysanthemen. Das jedoch ohne Kalorien. Wie die Verbraucherzentrale zeigt, enthält eine 0,5 Liter Flasche der Cola Life noch immer 11 Würfel Zucker – die normale Cola hingegen 18 Stück. Die Fritz Kola schneidet dabei schon etwas besser ab. Die ebenso grüne und mit Stevia gesüßte Variante enthält nur 5,5 Würfel Zucker bei einer 0,33 Liter Flasche also 8,25 auf einen halben Liter und liegt somit deutlich darunter. Das grüne Etikett macht das Trendgetränk 2015 mit neuem Image aus der Werbung also nicht wirklich gesünder.

Coca Cola Life Geschmackstest!

Anders. Sehr anders. Und nach unserer Auffassung auch nicht wirklich gut. Die Süße ist etwas verändert, der Nachgeschmack ist zudem dezent lakritzartig [2], wie es für Stevia zum Teil typisch ist. Fakt ist, dass sie weniger Kalorien hat als die normale Cola, aber auch merklich schlechter schmeckt. Xucker wäre hier geschmacklich auf jeden Fall die bessere Alternative.

Coca Cola Life Test – Fazit und Tipp

Wenn ihr euch mal eine Limo gönnen wollt ohne dabei auf das Hüftgold zu achten – greift zur Coca Cola. Falls ihr doch in der Sommerzeit auf eure Figur achtet – dafür bleibt die Coca Cola Zero und Light. Cola Life ist aber nichts Halbes und nichts Ganzes.

Coca-Cola Life Einweg, (4 x 1,5 l)
  • Coca-Cola Life ist die erste kalorienarme Cola mit Stevia-Extrakt
  • 50 % weniger Zucker und weniger Kalorien
  • Nur natürliche Aromen und keine zugesetzten Konservierungsstoffe
  • Am besten eisgekühlt genießen
[1] https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/marktcheck-cola

[2] http://www.wzw.tum.de/index.php?id=240&L=0&tx_ttnews%5Btt_news%5D=390

1 comment

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.