Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

The London N°1 Gin im Test – Let`s Gin & Tonic

Mit ordentlich Umdrehungen unterwegs auf der Überholspur. Dieser Gin hat ordentlich was zu bieten: Durch eine erfrischende Auswahl an Botanicals und einer avantgardistisch anmutenden Flasche fährt der London N°1 Gin links an der Mittelklasse vorbei. Unser Gastautor Sven hat sich den edlen Tropfen gegönnt und macht für uniquedrinks den London N°1 Gin Test.

Wacholderschnaps in edler Flasche

„Londonize your world.“ London N°1 Gin wirklich die Nummer 1 der Gins? Eins vorab, der Hersteller hat hierbei gute Arbeit geleistet und gehört eindeutig zur upper class. Bemerkbar wird dies auch beim Ziehen einiger Scheinchen mehr aus der Geldklammer, ist mit einem Preis von etwa 34€ pro 0,7 Liter jedoch nicht überzogen. The London N°1 ist schließlich nicht der Uranov der Gins, denn durch die sensationelle Auswahl der 12 Botanicals wird ein außergewöhnlicher und einzigartiger Geschmack kreiert.

London N°1 Gin – einzigartig?

Jeder Hersteller behauptet ja von sich, der Gin sei unique – das hat wohl Marketing Max in der Szene so verbreitet. Viele vergessen dabei: Einzigartig kann auch einfach das interessant der Schwaben sein: “Schon irgendwie okay, aber bloß keinem auf die Füße treten.”

Beim London N°1 Gin ist dies jedoch nicht als Euphemismus zu verstehen – dieser hat vielmehr das Desillationsfeuer mit Bravour bestanden und sich seinen Platz am Wachholderhimmel absegnen lassen. In genau diesem himmlischen blau schimmert auch der Gin – oder man selber nach maßlosem Verzehr. Vergleichbar mit einem Wolf im Schafspelz wirkt die Flasche von außen sehr elegant und unschuldig mit femininen Rundungen – fast wie eine aus dem Paradies entsandte Jungfrau. Gelungene Abwechslung zwischen bekanntem Finsbury Gin Fusel und Konsorten.

Von Botanicals und Umdrehungen

Es ist zwar kein Zaubertrank für Superkräfte wie der des Druiden Miraculix, doch einmal getrunken können die 47 Umdrehungen durchaus wahre Wunder bewirken. Durch milden Geschmack und die dadurch implizierte eklatante Unterschätzung der Umdrehungen kann der Abend auch leicht in einem feierwütigen Discobesuch enden.

Wer hier noch nicht sagt „yes we drink“, der wird durch die leckere Auswahl an Botanicals zu packen sein. Denn neben Wacholder – der in keinem Gin fehlen darf – sind 12 ausgesuchte Botanicals, wie würzige Mandel-, Angelikawurzel-, Bergamottaromen und noch einige mehr, enthalten. Durch die Kombination mit fruchtiger Johannisbeere und Citrusfrüchten in der Auswahl erhält der London N°1 Gin einen einzigartig aromatisch erfrischenden Geschmack, der nach würzigem Geruch und Einstieg im Abgang sehr rund und weich wird. Gardenien-Extrakt sorgt in der Zugabe für die wunderschön hellblaue Farbe.

botanicals-london-n1-gin

– London N°1 Gin: Botanicals (Credits: The London N°1 Gin)-

Gemixt wird nur unter Gleichen

Hast Du dich je fragt, weshalb nur Prinz Harry Meghan Markle’s Telefonnummer im Adressbuch hat und nicht Du? Genau. Ähnlich verhält es sich hier auch: Gleiches unter Gleichen. Deshalb: gemixt wird der N°1 der Gins eben nicht (!) mit Thomas Henry – der Nummer 2 der Tonic Waters. Wir empfehlen das Premium Indian Tonic Water von Fever Tree. Bei der Kombination mit diesem Gin und dem Tonic von Fever Tree – kredenzt mit einer Orangenschale – hast vielleicht selbst Du die Chance auf Markle’s Nummer – zumindest die Vorwahl.

london-no1-gin-test

– London N°1 – aber bitte mit Fever Tree –

The London N°1 – Die uniquedrinks Hausmarke

Preislich sicher nicht für Jedermann zum Klassischen Vorglühen geeignet. Ebenso sind Mallorca Partys und ähnliche Dorfveranstaltungen wohl eher mit Ficken Likör zu besudeln und nicht mit der Nummer 1 Londons. Denn dieser überzeugt nicht nur durch Umdrehungen, vielmehr besticht er durch milde und erfrischende Noten aus diversen Kräutern und Aromen. Zu empfehlen ist der London N°1 eher als After-Work Getränk: Classy im Anzug mit Geleit im Arm; sitzend auf Designermöbeln in seiner eigenen Penthouse Wohnung mit einem Glas The London N°1 Gin. Quasi ein Harvey Specter für jedermann. Ideales Geschenk also. – The London N°1 Gin kaufen.

 

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.