Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

Matcha You | Die Welt nicht mehr vermatscht sehen

Matcha You, das erfrischende Getränk aus München, welches die Kraft der Kampō mit gutem Geschmack kombiniert. Doch das Matcha-Getränk kann noch viel mehr, als lecker zu schmecken. Denn unserer Meinung nach verbirgt sich hinter dem StartUp vielmehr ein Lebensgefühl. Du meinst, das sei für ein Getränk etwas abgehoben? Stop. Denn erstens ist „abgehoben“ in München kein Fremdwort und zweitens handelt es sich bei Matcha um das wohl wertvollste Heilmittel aus der Kampō und hat doch irgendwas mit japanischen Kaisern zu tun. Stay fly with abgehobenem Matcha You.

Matcha, Kampō und Samurais by Japan

Du denkst Tom Cruise sei der letzte Samurai? Zugegebenermassen, 2003 gab es kein Matcha You und Edward Zwick konnte ja nicht ahnen, was noch alles nach seinem Regieausritt nach Japan so folgt. Hätte er sich jedoch ordentlich in Kampō eingelesen, wüsste er von Matcha. Kampō ist neben der TCM (Traditionell Chinesischen Medizin) und Ayurveda die wohl bekannteste Naturheilkunde aus dem asiatischen Raum und somit der Vater der Verwendung von Matcha Tee.

Warum genau der königlich entsante Grüntee, welcher  in Steinmühlen gemahlen und mit einer Extraportion Chlorophyll daherkommt, aktuell besonders gehyped wird, erklärt sich mir mehr durch die Faszination Japan. Klar, es ist ein super gesunder Tee, gut verträglich und irgendwie auch ein Heilmittel. Man könnte jedoch auch ein Löwenzahn-Getränk, angerührt mit Ringelblumen und Gänseblümchen-Topping auf den Markt bringen. Allerdings sind Superfoods mit exotischem Hintergrund im Fokus globaler Getränketrends und andererseits wünschen wir uns doch vor allem traditionell ursprüngliche Verfahren – modern verpackt. Vergangenheit ist hier quasi die Quelle der Inspiration. Man wünsche sich Sicherheit und finde diese in einer Flasche, welche schon Jahrzehnte und Dekaden an Kaiserherrschaften getrunken haben.

Japan steht für Kraft, Perfektion und Eleganz. Wegen des Klangs ihrer Begriffe und ihres gesamten Auftritts. „Samurai“ klingt  nach Stärke. Buddhistische Mönche? Spannend exotisch. Und irgendwie auch faszinierender als „hat schon Nonne Waldtraut aus dem tiefen Schwarzwald getrunken“.

japan

– Japan, die Heimat des Matcha Tees –

Ich für meinen Teil sehe die Faszination japanischer Stärke und Kraft vereinigt im Superfood Matcha. Und genau hier setzt das erfrischende Getränk Matcha You aus München an. Zu den Matcha You Inhaltsstoffen wird zum einen der sehr wertvolle Grüntee original aus japanischem Anbau bezogen. Dieser beinhaltet Antioxidantien, welche die Immun-Abwehr verstärken; Aminosäuren für innere Ruhe und last but not least Teein. Das natürliche Koffein des Tees. All diese drei Faktoren machen Matcha so einzigartig. Denn die Komination der Inhaltsstoffe fördert die Leistungsfähigkeit, Konzentration und Klarheit. Gegen eine vermatschte Sicht. Und ohne dabei Nervosität auszulösen.

Matcha You, taste it!

Ergänzt wird Matcha You, wie soll es anders sein, zunächst mit ordentlich Wasser. Angenehm in der Kohlensäure. Weiter ist neben dem Matcha Tee aus Kyûshû Ingwer aus natürlichem Ingwerextrakt enthalten und bringt eine gewisse Würze mit hinein. Spannend ist hierbei, dass keine Schärfe im Abgang ergänzt wird und bei mir wohl das erste Mal das Gefühl entsteht, Ingwer gewinnt nicht immer das Gaumenduell im Nachgeschmack. Vielmehr kommt der Ingwer zu Beginn durch und dient der Komplettierung von Matcha You. Abgerundet wird das Erfrischungsgetränk mit Zitronen-Direktsaft – natürlich BIO – und gibt dem Matcha You noch eine zusätzliche Frische. Insgesamt bleibt der Eigengeschmack von Matcha stets im Vordergrund.

matcha-you

Der minimale Einsatz von Zucker entspricht zudem unseren Vorstellungen. Perfekt dosiert gibt er dem Matcha You Geschmack mit, ohne dabei ansatzweise klebrig zu werden.

Perspektivenwechsel by Matcha You

Unleash your inner Potential – heisst so viel wie it’s all about you. Was will uns ein simples (jedoch mit kaiserlichem Grüntee bespicktes) Getränk damit sagen? Mach nicht nur das, was Du musst, sondern was Du willst. Und zwar mit Ruhe, Energie und einem kühlen Kopf. Genau mit diesem Motto ziehen die beiden Gründerinnen auch als Vorbild voran.

Was will ich damit sagen? Ola und Franziska ziehen ihr Ding durch und machen es so, weil sie können, nicht weil sie müssen. Dass das Getränk auch noch geil schmeckt, kann also nur purer Zufall sein. 😉 Vermatscht durch die Welt baumeln gehört mit Matcha You der Vergangenheit an, also gönn dir das geile Stück. Matcha You kaufen kannst du hier.


Copyright Foto „Matcha Laptop“ by Angele Doe

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.