Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

Vom Eistee zum Heißtee – ChariTea geht mit 18 Biotee-Varianten auf den Markt

ChariTea in neuem LOOK & TASTE. Good Morning oder Good Night.Nachhaltigkeit gehört neben der Natürlichkeit noch immer zu den Modebegriffen des Getränkemarktes. Wie wir in unserem Beitrag zu den Getränketrends im Saft-Bereich berichteten, steht beim Konsumenten häufig auch das eigenen Gewissen im Vordergrund. Eine zuzüglich gute Absicht der Hersteller ist dabei schließlich das Topping auf den Cupcakes – in diesem Fall nur mit ein paar mehr Vitaminen und dem BIO Siegel.

First wie Second Flush.
Good Morning oder Good Night.

Nachdem sich ChariTea in der Eistee-Variante prächtig verkauft, ist der Schritt, auch einen Tee-Genuss für die kommenden kalten Tage anzubieten logisch und konsequent. In Anbetracht der Marktentwicklung, dass Tee in den vergangenen Jahren zu einem hippen Lifestyle-Erlebnis geworden ist und nicht mehr ausschließlich von Kennern geschätzt wird, also durchaus ein Clou. Ab November 2016 gibt es ChariTea in 18 ausgewählten Bio-Teesorten in der erweiterten Produktpalette.

charitea-tee-bio-uniquedrinks2

News der Lemonaid Beverages GmbH

Über die Teepflanze besitzt das Team von ChariTea bereits ein breites Wissen. Wie man ihn zu biologischer Blüte bringt, wo man ihn fair anbaut und wie seine vielen Noten in besonderen Rezepturen zum Schwingen kommen. Denn für die vier ChariTea Eistee-Sorten (black, green, red und mate) sind die Gründer Paul Bethke, Jakob Berndt und Felix Langguth regelmäßig auf Tee-Plantagen in Sri Lanka, Argentinien und Südafrika unterwegs, um Produzenten zu besuchen und soziale Projekte anzustoßen.
Daher kommt die erste Sortimentserweiterung seit der Unternehmensgründung 2009 nicht von ungefähr – „dennoch brauchten wir unsere Zeit“ erklärt Lemonaid & ChariTea Geschäftsführer Jakob Berndt den gut vorbereiteten Schritt. Jetzt ist die Ziehzeit vorbei. Ab sofort 2016 gibt es ChariTea auch in der Tasse. Gastronomie wie Einzelhandel finden in den Bio-Tees die gleiche Hingabe ans Produkt, die gleiche Philosophie wie bei allen ChariTea Produkten.

  • ausgesuchte Tee-Sorten ohne Extravaganzen
  • beste Zutaten- biologisch angebaut und Fairtrade-zertifiziert
  • ökologische und soziale Nachhaltigkeit
  • traditioneller Tee-Anbau mit Handpflückung
  • jede verkaufte Einheit Tee finanziert den Lemonaid & ChariTea e.V.

Mit dem Vorstoß in den Heißgetränke-Markt setzt ChariTea nicht nur die Zusammenarbeit mit seinen langjährigen Partnern fort, es werden auch neue Regionen für soziales Engagement erschlossen – sowohl durch den Fairen Handel als auch die Aktivitäten des Lemonaid & ChariTea e.V. „Hier soll Afrika in den Vordergrund gerückt werden“ betont Jakob Berndt. „Jedem ist der schwarze Kontinent mit seinen großen strukturellen Problemen bekannt. Aber dass er gleichzeitig Ursprung sehr hochwertiger Tees ist, wissen die Wenigsten.“ Neben dem Ausbau der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit der südafrikanischen Heiveld-Kooperative, stellt der Einkauf von Schwarztees bei der einzigen Bio- und Fair Trade- zertifizierten Kleinbauern-Kooperative aus Sorwathe/Ruanda einen ersten Schritt der Ausweitung des Afrika-Engagements dar.
Mit ChariTea macht jede Tasse Tee einen Unterschied.

charitea-tee-bio-uniquedrinks

Wie schmeckt der Tee-Genuss?!

Das Hamburger ChariTea-Team konzentriert sich bei den 18 neuen Heißtee-Sorten auf reine Garten-Tees und eine Reihe klassischer, teils neu interpretierter Mischungen. Drei schwarze Tees; drei Rooibos-Varianten; einen Grüntee; sieben Kräuter-Mischungen; vier „funktionale“ Sorten we detox oder good morning.

Wir hoffen, bald in den Genuss einiger dieser Varianten zu kommen. Detox klingt verlockend, wenn man bedenkt, dass die Mischung nicht nach den diversen Entschlackungskuren und Heilfasten schmeckt.
————————————–

Weitere Infos zu Lemonaid & ChariTea und anderen Tee-Sorten:
www.lemonaid.de / www.charitea.com / www.lemonaid-charitea-ev.org
Tee-Getränk online kaufen.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.