Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

Aloe Vera Saft • Die Pflanze in aller Munde!

Aloe Vera ist in aller Munde. Die Pflanze wurde anfangs vor allem in Cremes und Pflegeprodukten verwendet. Inzwischen findet aber auch der Saft der Pflanze viele Anhänger.

Die Inhaltsstoffe von Aloe Vera Saft

Der Aloe Vera Saft besteht bei guter Qualität aus einem unverdünnten Saft. Er enthält den Saft der frischen Aloe Vera Pflanze. Die empfindlichen Inhaltsstoffe werden bei einer sorgfältigen Verarbeitung nach einer biologischen Ernte im Aloe Vera Saft gesichert. Der Aloe Vera Saft wird wegen dem ganzheitlichen Zusammenwirken der guten Inhaltsstoffe so geschätzt. Wissenschaftler haben inzwischen 200 unterschiedliche Inhaltsstoffe in den wertvollen Blättern der Aloe Vera Pflanze gefunden und nachgewiesen. Die sogenannten „Mucopolysaccharide“ sind Schleimstoffe aus Kohlenhydraten, sind beispielsweise im Aloe Vera Saft enthalten. Auch viele Vitamine, Salicylsäure, Saponine, Anthrachinone und Aminosäuren sind im Aloe Vera Saft enthalten. Ebenso Kohlenhydrate und Mineralstoffe.

Mehr zu den Inhaltsstoffen können Sie unter http://www.lebenslanggesund.de/aloe-vera-saft/ finden.

Die Wirkung von Aloe Vera Saft

Der eingedickte Aloe Vera Saft kann abführend wirken und so bei Verstopfung helfen. Was genau wirkt im Aloe Vera Saft? Aus dem Blattgel der Aloe Vera Pflanze wird der Saft gewonnen und dieser hat die wertvollen Wirkweisen. Das enthaltene Enzym „Oxidase“ und das Enzym „Amylase“ helfen, das Immunsystem zu stärken und die Abwehrkräfte werden mobilisiert. Dann kommen dazu wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie beispielsweise das enthaltene Vitamin A. Es unterstützt die Sehkraft und hilft bei der Zellteilung und ist daher auch für den Wuchs der Fingernägel und für eine schöne Haut wichtig. Auch die enthaltenen Vitamine B1, B2, B5 und B12 sowie Folsäure und auch Niacin helfen, dass der Kreislauf stabilisiert wird und die Muskeln und die Nerven gestärkt werden. Ein aktiver Stoffwechsel wird durch Aloe Vera Saft unterstützt. Das Vitamin C und Vitamin E unterstützen zudem den Organismus und helfen gegen die freien Radikalen.

Einsatzmöglichkeiten des Aloe Vera Saftes

Getrunken wirkt der Aloe Vera Saft positiv im Inneren des Körpers. Wer regelmäßig Aloe Vera Saft zu sich nimmt, kann seinen Körper wieder ins innere Gleichgewicht bringen. Bei der Entsäuerung und beim Prozess der Entschlackung kann der Aloe Vera Saft helfen. Der Darm, als unser wichtigstes Organ, profitiert ebenfalls vom Aloe Vera Saft. Der Darm hat unter anderem die Aufgabe, die guten Inhaltsstoffe aus unserer Nahrung herauszufiltern und diese werden dann über unser Blut in den Körper verteilt. Wenn diese Prozesse des Darmes gestört werden, kann es zu Müdigkeit, Pickeln, schlaffer Haut, Blähungen und Mundgeruch kommen. Der Aloe Vera Saft hilft dem Darm durch seine entschlackende Wirkweise. Dadurch werden die Giftstoffe aus dem Darm geschwemmt und der Körper kann die Nährstoffe wieder optimaler verarbeiten. Aloe Vera Saft hilft, dass das gesamte Verdauungssystem wieder durchgeputzt wird und die Ablagerungen ausgeschieden werden. Es ist wichtig auf eine hochwertige Qualität des Aloe Vera Saftes zu achten. Viele Aloe Vera Säfte, beispielsweise im Supermarkt, sind Mischgetränke, die nicht zu empfehlen sind. Das Gütesiegel beachten!

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.