Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

New Wines of Greece | Griechische Weine & Sirtaki im Glas

Winterabende sind lange, dunkel und oft irgendwie langweilig. New Wines of Greece bietet passend zur Jahreszeit neben dem klassischen Rotwein auch kräftige Weißweine, Süßweine und prickelnde Schaumweine. Jedoch ist nicht nur für für die Nordlichter unter euch was dabei – so haben die Griechen auch für sommerliche Abende mehr als Retsina zu bieten.

Griechenlands beste Weine

Griechenland war lange Zeit zu unrecht zum Wein-Underdog abgestempelt. Der Weinbau in Griechenland hat sich stetig verbessert und  kann sich mittlerweile bei den bekannten Ländern einreihen. Die griechischen Winzer machen hierbei besonders viel Boden gut, indem sie auf die autochthonen Rebsorten setzen. Statt die Standard-Rebsorten zu verwenden, nutzen ausgewählte Boutique-Weingüter landestypische Trauben, um so der weltweiten Konkurrenz zu entfliehen.

Xinomavro und Agiorgitiko

Das sind nicht die zwei netten Kellner vom letzten Besuch des örtlichen griechischen Restaurants, sondern zwei besonders bekannte Rotweinsorten aus dem Land der Fakelaki. Sie gelten als Weinempfehlungen zu eher schweren Speisen (Athen-, Olymp und Metaxa-Grillteller zum Beispiel). Dann muss man eben zum Ouzo davor und danach auch noch einen kräftigen Roten trinken, Kopfschmerzen gibt es ja so oder so.

Doch damit nicht genug. Griechenland bietet eine ungeheure Vielfalt an Rebsorten und steht damit den Klassikern aus Frankreich, Italien und Deutschland in nichts nach. Hier bieten sich zu unterschiedlichen Speisen ebenso unterschiedliche Rebsorten an.

griechischer-wein2

– Griechischer Wein: Nicht nur im Urlaub zu genießen –

Süßweine zur Süßspeise

Um nicht gänzlich von süßen Desserts wie Schokoladenmousse überlagert zu werden, trinkt der erfahrene Gourmand hierzu einen Süßwein. Auch diesen stellen griechische Winzer in hoher Qualität her. Wer noch nicht ganz überzeugt ist, den haut die nachfolgende Tatsache bestimmt vom Hocker. Die Überraschung ist nämlich, dass es sogar Schaumweine und Sekte von den Inseln der ewig währenden Griechen-Dudelmusik gibt. An Feierlichkeiten wie Silvester kann man wunderbar mit der Rebsorte Debina anstoßen. Sie glänzt durch entschiedene Fruchtigkeit und unterstütz die bei Sekten gewünschte Spritzigkeit.

Und welchen Griechen trinkt uniquedrinks?

Tsantali RAPSANI RESERVE (2012): Herrlich rund im Geschmack und mit angenehm wenig Tanin. Diesem leckeren Cuvée von den Hängen des Olymp merkt man die Hochlage auch im Geschmack an. Fruchtig und nicht zu schwer fällt er vor allem durch prägnant pflaumige Töne auf. Der Geschmack könnte etwas lang anhaltender im Nachgang sein, was jedoch nicht schlimm ist – ist ja nicht der einzige Wein aus dem Hause, den es zu testen gilt. Optimal zu Ente zu empfehlen, eignet sich jedoch ebenso zu Rindfleisch, wo sonst  so häufig ein Bordeaux den Gaumen befruchtet.

primus-zitsa3

– Chefinspektor griechischer Weine –

Primus Zitsa (2015): Sehr leichter Sommerwein, der erfrischende Noten in Richtung Pfirsich und Birne verzeichnet. Durch einen sehr geringen Anteil an Säure (es handelt sich ja schließlich nicht um einen 1,50€ Wein aus den Schattenregionen des Neckartals) kommt er extrem süffig daher und sollte vor allem bei guter Belegschaft eher in Kisten statt in Flaschen gekauft werden.

primus-zitsa4

– Griechischer Wein: Primus Zitsa –

New Wines of Greece informiert die Wissenshungrigen

Auf der Website kann jeder Wissbegierige so viel lesen bis ihm fast der Schädel platzt. Neben umfangreichen Artikeln zu jeder erdenklichen Facette von griechischem Wein gibt es sogar Reisetipps. Gourmets aus aller Welt können so die Ursprungsorte ihres Griechenweins erkunden und werden schnell fündig, wo man wohl besser zum baden hinfliegt und wo die Winzer des Vertrauens leben.

Fazit: Nicht zu unterschätzen

Wer jetzt immer noch glaubt, dass griechischer Wein geharzt sein muss und niemandem schmeckt, der liegt deutlich daneben. Diese Lanze muss für das weiß-blaue Land gebrochen werden. Also los und „Jamas“!

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.