Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

Nutella Likör mit Wodka, Korn oder Rum | Rezept für den Frühstücksaufstrich mit Bums

Senkrecht bleibt da keiner mehr! Nutella Likör mit Wodka: der flüssige Brotaufstrich für Erwachsene. Exklusiv für euch haben wir die beiden Gastautorinnen Laura & Janita am Start – kräftigen Applaus bitte! Danke. Klappt einfach besser, wenn wir uns bei Sachen die mit „Backen“ zu tun haben aus der Küche entziehen. 😉

Frühstücksaufstrich mit Bums: Gastautorinnen

Wie den beiden Damen des Hauses dieser große Wurf gelungen ist – natürlich nicht das Rezept selbst, sondern einen Platz auf diesem Blog zu ergattern – bleibt offen. Ebenso munkeln lässt sich über den Background der Mädels: Fashionmanager? Kindergärtner? Letzteres spricht für die geklaute Nutella aus dem letzten Praktikum; Fashion für die laut Rezept benötigte „fancy Flasche“. Klasse finden wir das Gemisch allemal. Und jetzt Manege frei für das 1A Nutella Likör mit Wodka Rezept – und zwar ohne Thermomix (ist sowieso nur ein Hype,.. wie dieses Internet eben). Das selbe Rezept funktioniert übrigens auch als Nutella Likör mit Rum oder Nutella Likör mit Korn. Dazu unten jedoch mehr.

Zutaten für den Nutella Likör mit Wodka

• 200g Nutella
• 25g Zucker
• 2 TL Vanillezucker
• 200ml Sahne
• 100ml Milch (auf paar Prozente Fett kommt es hier nicht mehr drauf an)
• 250ml Wodka (Empfehlung des Hauses hierfür ist eigentlich Grey Goose)

nutella-likör-mit-wodka-rezept

– Nutella Likör mit Wodka selber machen: Zutaten –

How To: Nutella Likör mit Wodka selber machen

1. Nutella, Zucker und Vanillezucker in einen mittelgroßen Topf geben und auf mittlerer Stufe und unter Rühren das ganze Gemisch leicht erhitzen. Nach und nach Sahne und Milch hinzugeben, bis alles heiß ist. Rühren nicht vergessen!

2. Turbo-Tipp für Leute die in der Schule nicht aufgepasst haben: Wodka nicht in den Topf geben. Bei der Hitze verdampft der Alkohol sofort, und dann kommt irgendwas raus, aber kein Nutella Likör mit Wodka.

3. Topf vom Herd nehmen und die cremige Flüssigkeit in einem separaten Gefäß kalt stellen.

4. Anschließend den schokoladigen Traum mit dem Wodka aufpeppen und in eine coole Flasche füllen.

5. Kalt stellen und genießen.

Variation 1: Nutella Likör mit Rum Rezept

Für den Nutella Likör mit Rum brauchst Du die gleichen Zutaten – außer logischerweise den Rum anstatt dem Wodka. Die Zubereitung für den Nutella Likör mit Rum folgt nach dem gleichen Prinzip. Der Unterschied ist hier, dass die Variation mit Rum deutlich mehr Eigengeschmack neben dem Nutella bekommt. Wodka erzeugt mehr oder weniger hauptsächlich den Bums, Rum hingegen setzt eigene Noten. Diese sind auch lieblich, strenge Würze passt logischerweise in kein Nutella Likör Rezept.

• 200g Nutella
• 25g Zucker
• 2 TL Vanillezucker
• 200ml Sahne
• 100ml Milch (auf paar Prozente Fett kommt es hier nicht mehr drauf an)
• 250ml Rum (Empfehlung des Hauses hierfür ist der Brotucal Reserva)

Variation 2: Nutella Likör mit Korn Rezept

Für die Leute des traditionell deutschen Spirits ist vor allem das Nutella Likör mit Korn Rezept gedacht. Analog zu der Version des Nutella Likör mit Wodka gibt es hier weniger starke Nuancen.

• 200g Nutella
• 25g Zucker
• 2 TL Vanillezucker
• 200ml Sahne
• 100ml Milch (auf paar Prozente Fett kommt es hier nicht mehr drauf an)
• 250ml Korn (Empfehlung des Hauses hierfür ist der Berliner Brandstifter Kornbrand)

Nutella Likör Wodka, Rum und Korn – der Konteraufstrich

Wer etwas weniger Wodka und eher fettige Milch verwendet und zudem das ganze Gemisch etwas länger köcheln lässt, bekommt ein dickflüssigeres Resultat. Perfekt für den Brotaufstrich am Morgen, Konterbier braucht da keiner mehr. Ob ihr nun den Nutella Likör Wodka, Nutella Likör Rum oder Nutella Likör Korn kredenzt, bleibt euch überlassen. Grundsätzlich schmecken die Versionen mit Korn und Wodka am Ende sehr ähnlich, da sie dem Nutella den nötigen Bumms verleihen. Wer im Geschmack etwas variieren möchte, dem empfehlen wir den Nutella Likör mit Rum.

Tipp aus der Redaktion: Nicht in die Falle tappen. Seht ihr zwei Mädels mit  „flüssig Nutella.. lecker lecker“ in einer fancy anmutenden Flasche und Bauchfrei… Hostel!!! Also: niemals alleine kosten, wir brauchen ja noch Klicks! Sonst viel Spaß beim Genuss mit dem Nutella Likör Wodka. 😉

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*

Ich akzeptiere