Suche nach Inhalten, Fotos und Drinks!

uniqueTricks | Schneller betrunken werden

Kommen wir endlich mal zu  den Fragen, die die Welt wirklich bewegen. Woher kommen wir und wer sind wir? Gibt es einen tieferen Sinn im Leben? Wie hau ich mir so richtig die Butze zu, sodass ich nicht mehr stehen kann? Wie kann ich möglichst einfach schneller betrunken werden?  Wer in dieser Kette von Fragen keinen logischen Bruch verorten kann, der ist in diesem Tipps & Tricks by uniquedrinks genau richtig.

Wie kann man schneller betrunken werden?

Diese Frage stellt sich jeder, der weniger den Weg als Ziel sieht, sondern eher den Endzustand sofort erreichen will. Manch einer muss einfach unter Zeitdruck dicht werden. Klingt zwar absurd, kommt aber öfter vor als man denkt. Bestes Beispiel ist hier der Besuch des Oktoberfestes. Durch die Arbeit gebunden, kann man selbst erst gegen Abend dort aufschlagen und die restlichen Freunde feiern heimlich krank, um sich bereits frühzeitig die Lichter auszuknipsen. Dann kommt man zwei Stunden später endlich voller Erwartung am Tisch der Anderen an und wird sich bewusst, dass man ebenfalls morgens zum Arzt hätte gehen sollen.

Denn die Bekannten erkennt man fast nicht wieder. Klaus hat sich am Pissoir nicht mehr konzentrieren können und die Wasserflecken auf der Lederhose sind keine Wasserflecken. Martin lässt sich auf kein Gespräch mehr ein, es sei denn er kann währenddessen den Ausblick in ein Dirndl wagen. Und Julia ist so mit ihrem Lieblings-Helene-Fischer beschäftigt, dass sie alles um sich rum vergisst. Herzlichen Glückwunsch an den Deppen, der zu spät kam und dieses Trio Infernale nun nüchtern ertragen muss. Er muss also schneller betrunken werden.

Deshalb nun hier unsere Tricks, wie man möglichst schneller betrunken werden kann. Für die kleinen Probleme des Alltags, die sich manchmal nur durch hemmungsloses Stürzen von Bier bewältigen lassen. Natürlich setzen wir weiterhin auf die Vernunft unserer Leser. Zum Standard sollten diese Tricks nämlich nicht werden, im Notfall können sie jedoch den Abend retten.

Schneller betrunken durch Strohhalm

Nach wie vor hält sich dieser Mythos. Angeblich wird der Alkohol durch den Halm vermehrt am Gaumen und somit an den Schleimhäuten des Mundes vorbeigeführt. Tatsächlich wird ein geringer Teil des Alkohols direkt über den Mund aufgenommen. Allerdings entsteht die Hauptwirkung durch die Magenschleimhäute. Daher ist der Gaumen zu vernachlässigen und man wird nur minimal schneller betrunken durch Strohhalm als ohne. Entgegenhalten könnte man höchstens die Tatsache, dass viele mit Strohhalm einfach öfter einen Schluck nehmen, da dieser zum permanenten Trinken anstiftet. Schneller betrunken durch Strohhalm ist somit für uns mehr eine willkommene Ausrede volltrunkener Kerle. Doch was ist der nächste Tipp um schnell betrunken werden zu können?

Schneller betrunken mit Aspirin

Von diesem Tipp um schneller betrunken werden zu können, müssen wir deutlich Abstand nehmen. Er funktioniert zwar, wir raten aber dringend davon ab. Durch das Aspirin knallt der Alkohol wesentlich schneller, die blutverdünnende Wirkung des Aspirins lässt den Alkohol in den Körper schießen. Zusätzlich verstärken sich Schmerzmittel und Alkohol gegenseitig in der Wirkung, die Gefahr ist groß, einen Trunkenheitszustand zu erreichen, der so nicht gewünscht war. Weiterhin steigt die Wahrscheinlichkeit unerwünschter Nebenwirkungen wie Magenbluten und gereizte Schleimhäute. Deshalb besser unsere weniger gefährlichen Tipps nutzen.

Schneller betrunken mit Trichter

Der absolute Klassiker unter den Sauf Gadgets ist der Trichter um schneller betrunken werden zu können. Was erscheint sinnvoller als eine Vorrichtung um möglichst viel Bier und/oder andere Drinks in sich hineinzukippen. Wir empfehlen einen Schlauch mit einem Innendurchmesser von 16mm und einen Trichter, der bündig aufsitzt und aufgrund seiner Größe von allein festklemmt. Die Schlauchlänge hängt vom eigenen Durst ab, sinnvoll und praktikabel erscheint uns eine Länge von ca. 70cm. Um verstärkt genießen zu können, füllt ihr erst ein Bier in den angesetzten Trichter und schüttet ein weiteres während des Trinkvorgangs hinterher. Im Idealfall ohne dass der Trinker es merkt. Hier unsere unique Trichter Empfehlung um schneller betrunken werden zu können:

Silikonschlauch - 16x20mm - Meterware
  • Innen-Ø = 16mm, Außen-Ø = 20mm , Wandstärke: 2mm, transparent
  • Werkstoff nach FDA / BFR - Für den Kontakt mit Lebensmitteln geignet
  • transparent / milchig
  • -60°C bis max. +200°C, mit Dampf bis +135°C sterilisierbar
  • Geben Sie die gewünschte Länge in Meter an (bis max. 25m wird der Schlauch an einem Stück geliefert)

Schneller betrunken werden – Fazit

Maßvoller Konsum wird natürlich auch von den Jungs von uniquedrinks mehr als nahegelegt, aber wenn du auch einfach mal am Ende des Monats auf dein abgemagertes Sparbuch schaust, wird dir auffallen, dass die Idee schnell betrunken zu werden oder schneller betrunken zu werden, gar nicht so fern liegt. Ich hoffe die uniqueTricks helfen dir, auch die letzten Cents deiner Vorräte zu sparen. Schneller betrunken mit Aspirin ist hier für uns keine (!) Lösung – erstens kostet sie ebenso, zweitens einfach ungesund. Wenn du dir es mal anders überlegst und beispielsweise am Verhandlungstisch mit den Russen den besten Wodka aussuchen darfst, empfehlen wir dir jedoch statt den Tipps zum Thema „schneller betrunken werden“ vielmehr unsere uniqueTricks, um mehr Alkohol vertragen zu können. Ahoi.

 

Kommentar abgeben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert*